Podestplatz für Darin Mohr


Erfolgreich schlug sich Darin Mohr zum Auftakt der Fechtsaison der U12 in Pliezhausen. Die Schülerin des St. Raphael-Gymnasiums meisterte die Runde mit nur einer Niederlage. Im 16er K.O. schlug sie ihre Gegnerin 10:2 und auch danach kam sie nicht ins Straucheln und gewann 10:6. Erst im Kampf um den Einzug ins Finalemusste die Heidelbergerin Federn lassen. Svenja Heinrich vom FC Tauberbischofsheim präsentierte sich an diesem Tag stark und machte das Rennen Darin Mohr freute sich über eine Bronzemedaille. Auch in Reutlingen ließ das Fechttalent nichts anbrennen und holte abermals Bronze.