In Heidelberg tut sich was –Premiere für gemeinsames Training

Am Samstag, den 10.07. fand beim Fechtverein Heidelberg ein gemeinsames Training der TSG-Heidelberg Rohrbach e.V. mit dem Fechtverein Heidelberg 2009 e.V. statt. Die Auftaktveranstaltung zu einer engen Kooperation wurde geleitet von Leander (FV Heidelberg) und Annina (TSG-Rohrbach). Die Kinder hatten auf Anhieb einen guten Draht zueinander. Das Fechten mit so vielen und neuen Trainingspartnern macht Spaß und gibt neue Impulse. Gerade nach der langen Corona-Pause kommt die Lebendigkeit einer solchen Inintiative gut an. Am Samstag, den 17.07. geht es weiter. An diesem Tag wird in der Trainingsstätte der Rohrbacher im Erlenweg ein Fechtlehrgang für Kinder der U13 und U11 stattfinden, an dem unsere Jugend ebenfalls teilnimmt. Gemeinsame Fereintrainings für die Jugend sind zum näheren Kennenlernen in Planung. Erste Schritte für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind getan und wir freuen uns darauf, diesen Weg weiter zu gehen und gemeinsam auszugestalten.

Mehr auf dem Instagramaccount des Fechtvereins Heidelberg und der TSG-Heidelberg Rohrbach.